31 Dezember 2014

Silvester und kleine Goodies...

Hallo Ihr Lieben,

zuerst möchten wir euch mal ein paar Snack - Schilder zeigen,
die für den heutigen Silvesterabend entstanden sind. Mit solchen
Kleinigkeiten kann man sein Silvesterbuffet doch ganz gut aufhübschen,
was meint Ihr?



Heute sind wir bei meiner Tante in SEF und feiern mit der ganzen Familie
und Freunden in das neue Jahr hinein.

Da wir die ganze Zeit überlegt haben was wir für Snacks und Leckereien
machen und dafür überall nach Rezepten und Ideen gestöbert haben,
wollten wir euch die Suche nach Ideen ein wenig erleichtern und hier mal
zwei Rezepte hinterlassen.

Lachscreme:

- 1 Packunge Kräuter-Frischkäse (ca. 300g)
- ca. 1 Becher Schlagsahne
- 1 Packung Räucherlachs (ca. 100g)
- Dill

Den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen
leicht cremig rühren. Anschließend nach und nach Sahne und
den klein geschnittenen Lachs hinzugeben und weiter vermengen
(Je nach Konsistenz mehr oder weniger Sahne zugeben).
Anschließend noch mit Dill abschmecken und fertig ist die Lachscreme.


Pizzaschnecken:

- 1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal)
- 125 Quark
- 4 Teelöffel Tomatenmark
- Salz & Pfeffer
- Pizzagewürz
- 120g Salami in Scheiben
- 1 Päckchen geriebener Käse (Emmentaler)

Den Quark mit Tomatenmark vermengen und mit Salz, Pfeffer
und Pizzagewürz abschmecken. Die Masse auf dem
Blätterteig verstreichen. Die Salami in kleine Stücke
schneiden und auf dem Teig verteilen.

Den Käse darüber streuen und den Blätterteig von der langen
Seite her aufrollen. Von der Rolle ca. 1,5 cm breite Scheiben
abschneiden und die Schnecken auf ein Blech mit Backpapier
legen. Je nach Angabe auf dem Blätterteig die Schnecken bei
200°C etwa 15 Minuten backen.

Wir machen uns jetzt auf den Weg und wünschen Euch schon einmal
einen guten Rutsch ins neue Jahr. Feiert schön.

Viele Grüße
Stephie und Michi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen