15 September 2013

Mein erster...

...Zwetschgen-Kuchen.... (gleich mehr dazu)

Na ist das Wetter bei Euch auch so trüb, nass und kalt?
Die letzten Tage hatte mich eine Erkältung überfallen:-), was mich nicht abhalten konnte,
ein bisschen Kreativ zu sein.

Hier eine Hochzeitkarte die zweit:-) 
Copyright Stephanie Schuller



Copyright Stephanie Schuller

Zudem betreute ich den Garten meiner Mutter,
meine Eltern genießten Ihren Urlaub auf Fuerteventura.
Dieser Garten machte mich ganz verrückt,
denn es gab Unmengen an Gurken Tomaten und Zwetschgen.
Ganz ehrlich nach 14 Tage war ich froh, das die beiden wieder da waren denn ich konnte keine Gurken mehr sehen, so viele mussten gegessen werden. (kleiner Auszug folgt gleich)

Hier mein erster Zwetschgen-Kuchen und bitte nicht Lachen,
der Hefeteig ist mir es nach dem dritten mal gelungen (Peinlich):-)
Nur leider mussten die Zwetschgen verarbeitet werden denn sie waren leider schon zu reif.







Die Bastelei für des Adventsgässle läuft in vollen Touren und es macht so viel Freude:-)
Hier nur ein kleiner Blick:

Copyright Stephanie Schuller
Das war es für heute,
ich wünsche Euch einen schönen Sonntag Abend.


1 Kommentar:

  1. hihi ich kann jetzt auch nicht wirkllich behaupten ein Hefeteig-Profi zu sein - von daher mach dir mal nix draus.

    wunderschönes Hochzeitskärtchen hast du da gezaubert

    AntwortenLöschen